This website requires Javascript for some parts to function propertly. Your experience may vary.

Hengeler Mueller berät Porsche SE bei erfolgreichem Debüt am Anleihemarkt | Hengeler Mueller News

Hengeler Mueller berät Porsche SE bei erfolgreichem Debüt am Anleihemarkt

Die Porsche Automobil Holding SE (Porsche SE) hat ein erfolgreiches Debüt am Anleihemarkt absolviert und eine Anleihe im Volumen von 750 Millionen EUR begeben. Die Mittel sollen zur Refinanzierung einer Brückenfinanzierung eingesetzt werden, die für den Erwerb von Stammaktien der Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG (Porsche AG) aufgenommen wurde. Die Anleihe hat eine Laufzeit bis September 2028 und war mehrfach überzeichnet.

Die Anleihe wird am regulierten Markt der Börse Luxemburg gehandelt. Die Platzierung der Anleihe wurde durch Bank of America, Crédit Agricole, Mizuho Bank, MUFG, Santander und Société Générale als Active Bookrunner begleitet.

 

Hengeler Mueller-Team für Porsche Automobil Holding SE

Kapitalmarktrecht: Alexander G. Rang (Partner), Julia Weidner (Counsel, beide Federführung), Dr. Christoph Roggemann (Associate), Georg Tauser (Associate, alle Frankfurt),

Steuerrecht: Dr. Matthias Scheifele (Partner, München),

Gesellschaftsrecht: Dr. Gerd Sassenrath (Partner), Dr. Carsten A. Schapmann (Partner), Manuela Roeding (Counsel, alle Düsseldorf).

Neueste Artikel

Brussels à Jour: Much More than a (Letta) Report

Studie: Unternehmen & ESG - Transformation oder nur Berichterstattung?

Brussels à Jour: The Circus is in Town

Neueste Mandatsmeldungen aus dem Bereich Kapitalmärkte (ECM)