This website requires Javascript for some parts to function propertly. Your experience may vary.

Hengeler Mueller berät LEG bei SE-Umwandlung | Hengeler Mueller News

Hengeler Mueller berät LEG bei SE-Umwandlung

Die von der ordentlichen Hauptversammlung 2020 der LEG Immobilien AG beschlossene Umwandlung der Gesellschaft in eine Societas Europaea (SE) ist mit Eintragung in das Handelsregister am 11. März 2021 wirksam geworden. Die SE-Umwandlung erfolgte durch Verschmelzung der niederländischen LEG Immobilien N.V. auf die LEG Immobilien AG. Der Verschmelzungsplan hatte in der Hauptversammlung eine Mehrheit von 99,9 % der Stimmen gefunden.

Hengeler Mueller hat LEG zu der SE-Umwandlung umfassend beraten. Tätig waren die Partner Dr. Oliver Rieckers (Gesellschaftsrecht, Düsseldorf) und Dr. Christian Hoefs (Arbeitsrecht, Frankfurt), Counsel Dr. Matthias Cloppenburg (Gesellschaftsrecht, Düsseldorf) und die Associates Dr. Katharina Gebhardt (Arbeitsrecht, Frankfurt) und Dr. Christopher Lutz (Gesellschaftsrecht, Düsseldorf).

Neueste Artikel

Brussels à Jour: The Circus is in Town

BaFin genehmigt erstmals nicht eingezahlte Kapitalzusage als ergänzende Tier 2-Eigenmittel und akzeptiert damit eine liquiditätsschonende Alternative der konzerninternen Eigenmittelfinanzierung

Neufassung der IBA Guidelines on Conflicts of Interest in International Arbitration

Neueste Mandatsmeldungen aus dem Bereich Gesellschaftsrecht