This website requires Javascript for some parts to function propertly. Your experience may vary.

Hengeler Mueller berät Horn & Company bei Zusammenschluss mit ConMoto | Hengeler Mueller News

Hengeler Mueller berät Horn & Company bei Zusammenschluss mit ConMoto

Die Topmanagement-Beratung Horn & Company, an der Waterland Private Equity beteiligt ist, und die in München, Stuttgart und den USA ansässige Beratung ConMoto Strategie & Realisierung schließen sich zusammen. Die rund 90 Berater und Beraterinnen von ConMoto erweitern mit ihrer Expertise in Operations, Supply Chain und Procurement die Industriekompetenz von Horn & Company. Das Unternehmen wächst somit auf rund 250 Berater und Beraterinnen und einen Umsatz von 74 Mio. Euro.

Hengeler Mueller hatte sowohl Waterland Private Equity bereits im Jahr 2021 bei der Begründung der 50/50-Partnerschaft mit Horn & Company zur Schaffung einer neuen Wachstumsplattform für mittelständische Beratungshäuser als auch Horn & Company im März 2023 beim Erwerb der Beratung GEM Consulting GmbH, Schweiz, beraten.

Hengeler Mueller hat Horn & Company beim Zusammenschluss umfassend beraten.

  

Hengeler Mueller-Team für Horn & Company

M&A: Dr. Daniel Wiegand, Elisabeth Kreuzer (beide Partner), Dr. David Negenborn, Johannes Schmidt, Dr. Constantin Alexander Wegener, Dr. Sebastian Keßler (alle Associates, alle München),

Finanzierung: Dr. Henning Hilke (Partner, Frankfurt), Mathias Menzel (Associate, London),

Steuerrecht: Dr. Matthias Scheifele (Partner), Carina Kämpf, Miriam Friedrichs (beide Associates, alle München),

Arbeitsrecht: Hendrik Bockenheimer (Partner), Dr. Andreas Kaletsch (Associate, beide Frankfurt).

Neueste Artikel

Wichtige Schritte zur Modernisierung des Schiedsverfahrensrechts in Deutschland

Brussels à Jour: New Year, Same Problems? – Altice and the Fine Line of Pre-Closing Covenants

Innovative Risikoabsicherung durch Insurance Captives

Neueste Mandatsmeldungen aus dem Bereich Mergers & Acquisitions