This website requires Javascript for some parts to function propertly. Your experience may vary.

Hengeler Mueller berät bei komplexem „Internal Investigations“- und Restrukturierungs-Mandat der Royal Imtech | Hengeler Mueller News

Hengeler Mueller berät bei komplexem „Internal Investigations“- und Restrukturierungs-Mandat der Royal Imtech

Hengeler Mueller berät in Bezug auf eine komplexe Internal Investigation einschließlich arbeitsrechtlicher Maßnahmen und bei der Restrukturierung der insgesamt rund 1,3 Mrd. EUR Finanzverbindlichkeiten sowie 500 Mio. EUR Kapitalerhöhung der börsennotierten Royal Imtech N.V. mit Sitz in Gouda (Niederlanden). Die Imtech-Gruppe ist ein führender Anbieter auf dem Gebiet der Energie- und Gebäudetechnik mit mehr als 5,4 Mrd. EUR Umsatz und beschäftigt mehr als 29.000 Mitarbeiter.

Tätig sind die Partner Dr. Daniel Weiß (Restrukturierung/Finanzierung/Investigations), Dr. Frank Burmeister (Restrukturierung/Gesellschaftsrecht/Investigations), Dr. Joachim Liebers (alle Frankfurt) (Arbeitsrecht), Dr. Dirk Uwer (Düsseldorf), Dr. Jan Bonhage (Berlin) (beide Öffentliches Recht), Dr. Markus Röhrig (Brüssel), Dr. Alf-Henrik Bischke (Düsseldorf) (beide Kartellrecht/Investigations,), Dr. Carsten van de Sande (Litigation), Dr. Matthias Scheifele (beide Frankfurt) (Steuerrecht) sowie die Senior Associates Dr. Vera Jungkind, Dr. Holger M. Kleinhenz, Vicki Treibmann (alle Düsseldorf), Peter Wehner, Dr. Anabel Harting, Dr. Christian Häußer, Dr. Signe Schwarze, Nadine Hartung und Associates Dr. Martin Tasma, Dr. Mahdi Daneshzadeh Tabrizi, Dr. Christin Posdziech, Dr. Christoph Trautrims, Julia Rost, Dr. Kathrin Cagalj, Dr. Nadine Rinck, Miriam Peter, Friederike Müller (alle Frankfurt), Dr. Ann-Kathrin Wreesmann, Fabrice Witzke, Julia Schamarek, Dr. Marcel Nuys, Dr. Thomas Nebel (alle Düsseldorf), Marc Roberts (Berlin), Philip Goj und Jakub Lorys (beide München). Lokal vor Ort in Hamburg berät und vertritt Dr. Stefan Koop von der Kanzlei Ruge Krömer die deutsche Tochtergesellschaft Imtech Deutschland GmbH & Co. KG vor dem Arbeitsgericht.

Die Beratung erfolgt in einem integrierten Team mit unserem niederländischen Best Friend De Brauw Blackstone Westbroek N.V. Die grenzüberschreitende Tätigkeit von Hengeler Mueller in integrierten Teams mit anderen führenden Anwaltssozietäten kennzeichnet das internationale Profil von Hengeler Mueller.

Neueste Artikel

Brussels à Jour: Die Hot Topics im EU-Wettbewerbsrecht nach der Sommerpause (Teil 2)

Brussels à Jour: Die Hot Topics im EU-Wettbewerbsrecht nach der Sommerpause (Teil 1)

Ressortabstimmung zur Umsetzung der EU-Verbandsklagerichtlinie

Neueste Mandatsmeldungen aus dem Bereich Interne Untersuchungen, Krisenmanagement und Compliance