This website requires Javascript for some parts to function propertly. Your experience may vary.

Hengeler Mueller vertritt Calsonic Kansei Corporation in EU-Bußgeldverfahren Fahrzeugklimatisierungs- und Motorkühlsysteme | Hengeler Mueller News

Hengeler Mueller vertritt Calsonic Kansei Corporation in EU-Bußgeldverfahren Fahrzeugklimatisierungs- und Motorkühlsysteme

Die Europäische Kommission hat mit Beschluss vom 8. März 2017 ein Kartellbußgeldverfahren gegen sechs Hersteller von Fahrzeugklimatisierungs- und Motorkühlsystem abgeschlossen. Calsonic Kansei hat im Rahmen der Untersuchung mit der Europäischen Kommission kooperiert.Hengeler Mueller hat die Calsonic Kansei Corporation in dem Kartellverfahren vor der Europäischen Kommission vertreten. Tätig waren die Partner Dr. Hans-Jörg Niemeyer und Dr. Markus Röhrig sowie die Associates Hannah Ehlers, Dr. Ralf Willer, Dr. Christian Kovács und Laura Stoicescu (alle Kartellrecht, Brüssel).

Neueste Artikel

Brussels à Jour: Die Hot Topics im EU-Wettbewerbsrecht nach der Sommerpause (Teil 2)

Brussels à Jour: Die Hot Topics im EU-Wettbewerbsrecht nach der Sommerpause (Teil 1)

Ressortabstimmung zur Umsetzung der EU-Verbandsklagerichtlinie

Neueste Mandatsmeldungen aus dem Bereich Kartellrecht, Fusionskontrolle