This website requires Javascript for some parts to function propertly. Your experience may vary.

Hengeler Mueller berät MAN beim verschmelzungsrechtlichen Squeeze-out mit TRATON | Hengeler Mueller News

Hengeler Mueller berät MAN beim verschmelzungsrechtlichen Squeeze-out mit TRATON

Die Hauptversammlung der MAN SE hat am 29. Juni 2021 auf Verlangen der Hauptaktionärin TRATON SE die Übertragung der Aktien der Minderheitsaktionäre der MAN SE auf die TRATON SE gegen Gewährung einer angemessenen Barabfindung beschlossen. Der damit im Zusammenhang stehende Verschmelzungsvertrag zwischen der MAN SE als übertragendem Rechtsträger und der TRATON SE als übernehmendem Rechtsträger wurde am 14. Mai 2021 abgeschlossen. Das Wirksamwerden der Verschmelzung und des Squeeze-out erfordert die Eintragung in die zuständigen Handelsregister.

Hengeler Mueller berät die MAN SE bei dem verschmelzungsrechtlichen Squeeze-out. Tätig sind die Partner Prof. Dr. Jochen Vetter (München) und Dr. Oliver Rieckers (Düsseldorf) (beide Federführung), Counsel Dr. Petra Mennicke sowie die Associates Dr. Eric Becker, Dr. Andreas Tarde (alle Düsseldorf) und Viola de Blecourt (München) (alle Gesellschaftsrecht).

Neueste Artikel

Brussels à Jour: All I Want for Christmas…Unser Brüsseler Jahresrückblick

Das bundesweite digitale Wettbewerbsregister nimmt den Betrieb auf

Die GmbH mit gebundenem Vermögen - eine überflüssige neue Rechtsform

Neueste Mandatsmeldungen aus dem Bereich Gesellschaftsrecht