This website requires Javascript for some parts to function propertly. Your experience may vary.

Hengeler Mueller berät EQT Private Equity beim Verkauf ihrer 20%-Beteiligung an Ottobock | Hengeler Mueller News

Hengeler Mueller berät EQT Private Equity beim Verkauf ihrer 20%-Beteiligung an Ottobock

EQT hat bekanntgegeben, dass der EQT VII Fonds ("EQT Private Equity") eine Vereinbarung zum Verkauf seiner 20%igen Beteiligung an Ottobock, dem weltweit führenden Anbieter von tragbaren Bionik-Lösungen, an den bisherigen Mehrheitsgesellschafter Prof. Hans Georg Näder und die Familie Näder, geschlossen hat.

 

Hengeler Mueller-Team für EQT Private Equity 

Private Equity/M&A: Dr. Daniel Möritz, Prof. Dr. Hans-Jörg Ziegenhain (beide Partner, beide Federführung), Dr. Lisa Schwarz, Martin Senftl, Dr. Patrick Hell, Dr. Viola de Blecourt, Dr. Alexander Bömer (alle München), Dr. Tobias Schneiders (Düsseldorf, alle Associates), 

Finanzierung: Dr. Nikolaus Vieten (Partner), Jennifer Ellen Klein (beide Frankfurt), Laura Kylmänen (London, beide Associates), 

Regulierung: Prof. Dr. Wolfgang Spoerr, Dr. Jan Bonhage (beide Partner), Dr. Carolin Raspé, Erasmus Hoffmann (beide Counsel), Dr. Roman P. Kalin, Frauke Mielenhausen, Dr. Patrick Oei (alle Associates, alle Berlin),

Steuerrecht: Dr. Gunther Wagner (Partner), Dr. Tim Würstlin (Associate, beide München),

IP: Dr. Astrid Harmsen (Counsel), Johannes Jäkle (beide Düsseldorf), Patrick M. Schmidt (Frankfurt, beide Associates),

Arbeitsrecht: Hendrik Bockenheimer (Partner), Dr. Andreas Kaletsch (Associate, beide Frankfurt).

Neueste Artikel

Brussels à Jour: Much More than a (Letta) Report

Studie: Unternehmen & ESG - Transformation oder nur Berichterstattung?

Brussels à Jour: The Circus is in Town

Neueste Mandatsmeldungen aus dem Bereich Private Equity