This website requires Javascript for some parts to function propertly. Your experience may vary.

Hengeler Mueller berät Deutsche Wohnen-Aufsichtsrat zu Vonovia-Angebot | Hengeler Mueller News

Hengeler Mueller berät Deutsche Wohnen-Aufsichtsrat zu Vonovia-Angebot

Die Vonovia SE schloss am 24. Mai 2021 ein Business Combination Agreement mit der Deutsche Wohnen SE und veröffentlichte die Entscheidung zur Abgabe eines Übernahmeangebots. Am 23. Juni 2021 wurde die Angebotsunterlage veröffentlicht. Am 1. Juli 2021 haben Vorstand und Aufsichtsrat der Deutsche Wohnen SE eine begründete Stellungnahme zu dem Angebot veröffentlicht, in der sie die Annahme des Angebots empfehlen.

Hengeler Mueller berät den Aufsichtsrat der Deutsche Wohnen SE zu dem Übernahmeangebot. Tätig sind die Partner Dr. Maximilian Schiessl, Dr. Bernd Wirbel (beide Düsseldorf), Dr. Georg Frowein (Frankfurt) (alle Gesellschaftsrecht/M&A) und Dr. Matthias Scheifele (Steuern, München) sowie die Associates Maxi Ludwig und Dr. Benedikt Statz (beide Gesellschaftsrecht/M&A, Düsseldorf).

Neueste Artikel

"War Stories" - Neues Talk-and-Learn-Format pilotiert

Produkt-Compliance: Jedes Unternehmen ist reguliert

Brussels à Jour: Digital Markets Act und Fusionskontrolle

Neueste Mandatsmeldungen aus dem Bereich Mergers & Acquisitions