This website requires Javascript for some parts to function propertly. Your experience may vary.

Hengeler Mueller berät Waterland bei Partnerschaft mit Fit/One | Hengeler Mueller News

Hengeler Mueller berät Waterland bei Partnerschaft mit Fit/One

Waterland Private Equity geht eine Partnerschaft mit der Fitnessstudio-Kette Fit/One ein. Das Unternehmen ist mit derzeit dreißig Studios in Deutschland und Österreich und 300 Mitarbeitern einer der führenden überregionalen Anbieter in der Fitnessindustrie. Die Partnerschaft erlaubt es Fit/One, den eingeschlagenen Wachstumspfad fortzuführen. Die bisherigen Eigentümer, die Unternehmerfamilie Mühleck, bleiben weiterhin mit 50 Prozent an Fit/One beteiligt.

Hengeler Mueller hat Waterland bei der Transaktion beraten. Tätig waren die Partner Dr. Daniel Wiegand (Federführung, M&A), Dr. Matthias Scheifele (Steuern), Dr. Daniel Illhardt (Gesellschaftsrecht) (alle München), Prof. Dr. Dirk Uwer (Öffentliches Wirtschaftsrecht, Düsseldorf), Dr. Christian Hoefs (Arbeitsrecht, Frankfurt) und Dr. Thorsten Mäger (Kartellrecht, Düsseldorf), die Counsel Patrick Wilkening, Dr. Matthias Rothkopf (beide Gewerblicher Rechtsschutz), Dr. Susanne Koch (Öffentliches Wirtschaftsrecht/Datenschutz) (alle Düsseldorf) und Dr. Johannes Honzen (Immobilien, Frankfurt) sowie die Associates Dr. Florian Dendl, Florian Braun, Dr. Christian Linke, Isabella Stocks (alle M&A, München), Dr. Henning Hilke (Finanzierung, Frankfurt), Dr. Sebastian Heinrichs (Frankfurt), Dr. Tim Würstlin (München) (beide Steuern), Dr. Anja Balitzki (Kartellrecht, Düsseldorf), Dr. Carsten Bormann (Öffentliches Wirtschaftsrecht/Datenschutz, Düsseldorf) und Dr. Marius Mayer (Arbeitsrecht, Frankfurt).

Neueste Artikel

EuGH-Verfahren - Steht in der Leiharbeit eine Zäsur bevor?

Russland-Ukraine-Krieg – Kann internationales Investmentrecht vor dem Verlust von Vermögen in Russland schützen?

Sicherung der Gasversorgung vor dem Hintergrund der Russland-Ukraine-Krise

Neueste Mandatsmeldungen aus dem Bereich Mergers & Acquisitions