This website requires Javascript for some parts to function propertly. Your experience may vary.

Hengeler Mueller berät METRO beim Verkauf von Real an SCP | Hengeler Mueller News

Hengeler Mueller berät METRO beim Verkauf von Real an SCP

Die Investmentgesellschaft SCP Group ("SCP") mit Sitz in Luxemburg hat mit der METRO AG ("METRO") eine Vereinbarung zur 100-prozentigen Übernahme von Real getroffen. Danach wird SCP alleiniger Eigentümer des stationären Real-Geschäfts mit 276 Standorten, des Digitalgeschäfts inkl. des Online-Marktplatzes real.de, von 80 Immobilien sowie aller zu Real gehörenden Gesellschaften. Der Abschluss der Veräußerung steht unter dem Vorbehalt der Genehmigung durch die zuständigen Regulierungs- und Wettbewerbsbehörden sowie der finalen Zustimmung des Board of Directors der börsennotierten Sistema PJSFC.

Hengeler Mueller hat METRO bei der Transaktion beraten. Tätig waren die Partner Dr. Christof Jäckle (Frankfurt), Dr. Nicolas Böhm (Berlin) (beide Federführung, beide Gesellschaftsrecht/M&A), Dr. Matthias Scheifele (Steuern, München), Hendrik Bockenheimer (Arbeitsrecht, Frankfurt) und Prof. Dr. Christoph Stadler (Kartellrecht, Düsseldorf), die Counsel Dr. Gunther Wagner (Steuern, München) und Patrick Wilkening (Gewerblicher Rechtsschutz/IT, Düsseldorf) sowie die Associates Dr. Tobias Begemann, Dr. Hermann Dahlitz, Alexander Orlowski (alle Berlin), Aeneas Nalbantis (London) Dr. Nicholas Kubesch, Dominik Stolz (beide Frankfurt) (alle Gesellschaftsrecht/M&A), Marius Marx (Frankfurt), Tobias Schwab (München) (beide Steuern), Anne Broll (Arbeitsrecht, Frankfurt) und Christian Dankerl (Kartellrecht, Düsseldorf).

Inhouse wurde METRO bei der Transaktion von Dr. Christoph Kämper (General Counsel und Leiter M&A), Nils Hoffmann (Leiter Legal M&A), Conny Bickmann, Dr. Simon Boll, Dr. Matthias Kühn (alle Legal M&A), Dr. Michael Buch, Dr. Reto Batzel (Fusionskontrolle), Dr. Jan-Patrick Bost, Dr. Niklas Bielefeld (Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht), Eileen Hudson, Laura Reiling (IP) und Dr. Andreas Becker (Finanzierung) vertreten.

Neueste Artikel

Brussels à Jour: Die Hot Topics im EU-Wettbewerbsrecht nach der Sommerpause (Teil 2)

Brussels à Jour: Die Hot Topics im EU-Wettbewerbsrecht nach der Sommerpause (Teil 1)

Ressortabstimmung zur Umsetzung der EU-Verbandsklagerichtlinie

Neueste Mandatsmeldungen aus dem Bereich Mergers & Acquisitions