This website requires Javascript for some parts to function propertly. Your experience may vary.

Hengeler Mueller berät Elanco Animal Health beim Erwerb von Bayer Animal Health | Hengeler Mueller News

Hengeler Mueller berät Elanco Animal Health beim Erwerb von Bayer Animal Health

Elanco Animal Health Incorporated hat heute die Unterzeichnung von Verträgen über den Erwerb des Animal Health-Geschäfts der Bayer AG bekanntgegeben. Die Transaktion bewertet Bayer Animal Health mit $7,6 Milliarden. Die Vergütung soll zu 70 % in bar und zu 30 % durch die Ausgabe von Elanco-Aktien erbracht werden.

Hengeler Mueller berät Elanco bei der Akquisition zusammen mit Paul, Weiss, Rifkind, Wharton & Garrison LLP (Federführung Tarun Stewart, New York). Tätig sind die Partner Dr. Christian Möller, Dr. Maximilian Schiessl (beide Federführung, beide M&A, Düsseldorf), Hendrik Bockenheimer (Arbeitsrecht, Frankfurt), Dr. Wolfgang Kellenter (IP, Düsseldorf), Dr. Matthias Scheifele (Steuerrecht, München) und Prof. Dr. Dirk Uwer (Life Sciences / Öffentliches Wirtschaftsrecht, Düsseldorf), die Counsel Dr. Markus Ernst (Steuerrecht, München), Benedikt Migdal (IP, Düsseldorf), Eckbert Müller (Arbeitsrecht, Frankfurt) und Dr. Ralf Willer (M&A, Berlin) sowie die Associates Dr. Oda Goetzke, Dr. Marc Seeger, Tianyuan Zhuang, Dr. Johannes Fütterer, Dr. Benedikt Statz, Dr. Alexander von Bernstorff (alle Düsseldorf), Dr. Yenilee Ičagić (Berlin) (alle M&A), Dr. Susanne Koch (Life Sciences / Öffentliches Wirtschaftsrecht), Julia Fischer, Dr. Norman Koschmieder (beide Öffentliches Wirtschaftsrecht) (alle Düsseldorf), Dr. Marius Mayer (Arbeitsrecht) und Dr. Sebastian Heinrichs (Steuerrecht) (beide Frankfurt).

Neueste Artikel

"War Stories" - Neues Talk-and-Learn-Format pilotiert

Produkt-Compliance: Jedes Unternehmen ist reguliert

Brussels à Jour: Digital Markets Act und Fusionskontrolle

Neueste Mandatsmeldungen aus dem Bereich Mergers & Acquisitions