This website requires Javascript for some parts to function propertly. Your experience may vary.

Hengeler Mueller berät die Hamburger Inhaberfamilie Matthiesen beim Verkauf von BORCO-Marken-Import an die Stock Spirits Group | Hengeler Mueller News

Hengeler Mueller berät die Hamburger Inhaberfamilie Matthiesen beim Verkauf von BORCO-Marken-Import an die Stock Spirits Group

Die Inhaberfamilie der Hamburger BORCO-Marken-Import Matthiesen GmbH & Co. KG hat ihr Unternehmen, einen der größten deutschen Importeure und zugleich Produzenten und Vermarkter von Spirituosen, an die Stock Spirits Group verkauft. Die Stock Spirits Group, die im November 2021 von CVC Capital Partners übernommen wurde, gehört zu den größten Herstellern und Vermarktern für alkoholische Getränke in Zentraleuropa. Der Kaufvertrag wurde Anfang Juni 2023 unterzeichnet. Die Übernahme steht unter der Bedingung der Freigabe durch die zuständigen Kartellbehörden.

 

Hengeler Mueller-Team für Inhaberfamilie Matthiesen

M&A: Thomas Meurer (Partner), Dr. Katharina Hesse (Partnerin, beide Federführung), Maxi Ludwig, Susanne Marie Struth (beide Associates, alle Düsseldorf),

Steuerrecht: Dr. Gunther Wagner (Partner, München), Dr. Sebastian Heinrichs (Counsel, Frankfurt),

Arbeitsrecht: Dr. Christian Hoefs (Partner, Frankfurt), Vicki Treibmann (Associate, Düsseldorf), Mona Geimer (Associate, Frankfurt).

Der Familienstamm Uwe Matthiesen wurde von Dr. Ulf Renzenbrink (Renzenbrink & Partner) und der Familienstamm Bernd Matthiesen von Dr. Lorenz Holler und Dr. Tobias Polke (VOIGT WUNSCH HOLLER Partnerschaft von Rechtsanwälten) beraten.

Neueste Artikel

Brussels à Jour: Exploring the First 100 Days of the Notification Obligation under the Foreign Subsidies Regulation

Brussels à Jour: Be My Fee-lentine

Wichtige Schritte zur Modernisierung des Schiedsverfahrensrechts in Deutschland

Neueste Mandatsmeldungen aus dem Bereich Mergers & Acquisitions