This website requires Javascript for some parts to function propertly. Your experience may vary.

Hengeler Mueller berät ams OSRAM beim Verkauf von AMLS an Plastic Omnium | Hengeler Mueller News

Hengeler Mueller berät ams OSRAM beim Verkauf von AMLS an Plastic Omnium

ams OSRAM, ein weltweit führender Anbieter von optischen Lösungen, hat eine Vereinbarung über den Verkauf der ams OSRAM Automotive Lighting Systems GmbH (AMLS) an Plastic Omnium geschlossen. AMLS mit Hauptsitz in München kombiniert Lichttechnik mit Elektronik und Software, um intelligente und innovative Lichtlösungen für die Automobilindustrie zu entwickeln. Der Abschluss der Transaktion wird im 3. Quartal 2022 erwartet und unterliegt üblichen Vollzugsbedingungen.

Hengeler Mueller hat ams OSRAM bei der Transaktion beraten. Tätig waren die Partner Prof. Dr. Hans-Jörg Ziegenhain, Dr. Daniel Möritz (beide M&A), Dr. Simon Patrick Link (Gesellschaftsrecht), Dr. Matthias Scheifele (Steuern) (alle München) und Dr. Markus Röhrig (Kartellrecht, Brüssel), die Counsel Marius Marx (Steuern, Frankfurt) und Dr. Anja Balitzki (Kartellrecht, Düsseldorf) sowie die Associates Dr. Lisa Schwarz, Johannes Schmidt (beide M&A) und Dr. Tim Würstlin (Steuern) (alle München).

Neueste Artikel

Brussels à Jour: Eine Weihnachts(steuer)pause - 2. Advent

Brussels à Jour: Ein bisschen Hoffnung auf Cartel Leniency - 1. Advent

Neue Dynamik für die Videoverhandlung vor Gericht in Deutschland?

Neueste Mandatsmeldungen aus dem Bereich Mergers & Acquisitions