This website requires Javascript for some parts to function propertly. Your experience may vary.

Europäische und deutsche Trends bei der Kartellrechtsdurchsetzung | Hengeler Mueller News
Kartellrecht, Fusionskontrolle

Europäische und deutsche Trends bei der Kartellrechtsdurchsetzung

In der neuesten Ausgabe von Market Intelligence – Cartels von Lexology Getting The Deal Through blicken unsere Partner Markus Roehrig (Brüssel) und Alf-Henrik Bischke (Düsseldorf) auf die jüngsten Entwicklungen bei der Kartellrechtsdurchsetzung der Europäischen Kommission und des Bundeskartellamts zurück. Auf welche Branchen und Verhaltensweisen haben sich die Behörden konzentriert? Was waren die wichtigsten Entscheidungen? Welche aktuellen Enforcement-Trends gibt es? Eine gute Lektüre für den aktuellen Stand der Kartellrechtsdurchsetzung in Europa.

Zum englischsprachigen Interview zur Europäischen Union. | Zum englischsprachigen Beitrag zu Deutschland.

Der Beitrag wurde mit Genehmigung von Law Business Research Ltd publiziert. Weitere Informationen unter: https://www.lexology.com/gtdt.

Neueste Artikel

Brussels à Jour: ENEL 2.0 – Ein neuer Baustein in der EuGH-Rechtsprechung zu marktmissbräuchlichem Verhalten

Das Potenzial von Wasserstoff: Ein Leitfaden für die wichtigsten europäischen Märkte

Brussels à Jour: Ende von Warehousing-Strukturen bei M&A-Transaktionen?

Neueste Mandatsmeldungen aus dem Bereich Kartellrecht, Fusionskontrolle