This website requires Javascript for some parts to function propertly. Your experience may vary.

Hengeler Mueller berät FirstMark zu Investment in Sastrify | Hengeler Mueller News

Hengeler Mueller berät FirstMark zu Investment in Sastrify

Das Kölner Start-up Sastrify hat 15 Millionen US-Dollar von Investoren erhalten. Die Serie-A-Finanzierungsrunde wurde vom US-Venture Capital-Investor FirstMark Capital angeführt. Sastrify organisiert für Unternehmen den kosteneffizienten Einkauf von Unternehmenssoftware. Mit dem neuen Kapital soll die internationale Expansion in den USA, Asien und Europa fortgesetzt werden.

Hengeler Mueller hat FirstMark bei der Transaktion beraten. Tätig waren Partner Dr. Jens Wenzel (Venture Capital/M&A, Berlin) und Hendrik Bockenheimer (Arbeitsrecht, Frankfurt), Counsel Matthias Berberich (Gewerblicher Rechtsschutz/IT, Berlin) sowie die Associates Theresa Scharff (Venture Capital/M&A), Dr. Amit Datta (Gewerblicher Rechtsschutz/IT) (beide Berlin) und Selina Rohr (Arbeitsrecht, Frankfurt).

Neueste Artikel

Brussels à Jour: ENEL 2.0 – Ein neuer Baustein in der EuGH-Rechtsprechung zu marktmissbräuchlichem Verhalten

Das Potenzial von Wasserstoff: Ein Leitfaden für die wichtigsten europäischen Märkte

Brussels à Jour: Ende von Warehousing-Strukturen bei M&A-Transaktionen?

Neueste Mandatsmeldungen aus dem Bereich Venture Capital