This website requires Javascript for some parts to function propertly. Your experience may vary.

Hengeler Mueller berät PAI Partners beim Erwerb von Apleona | Hengeler Mueller News

Hengeler Mueller berät PAI Partners beim Erwerb von Apleona

Von PAI Partners beratene Fonds erwerben die Apleona Group GmbH, einen führenden europäischen Anbieter von Facility Management-Dienstleistungen. Verkäufer ist der EQT VII Fonds. Die Transaktion steht unter dem Vorbehalt üblicher Vollzugsbedingungen und regulatorischer Freigaben.

Hengeler Mueller berät PAI bei der Transaktion. Tätig waren die Partner Dr. Emanuel Strehle, Dr. Daniel Möritz (beide Federführung, M&A), Dr. Markus Ernst (Steuern) (alle München), Dr. Alf-Henrik Bischke (Kartellrecht, Düsseldorf) und Hendrik Bockenheimer (Arbeitsrecht, Frankfurt), die Counsel Dr. Andrea Schlaffge und Patrick Wilkening (beide Gewerblicher Rechtsschutz/IT, Düsseldorf) sowie die Associates Dr. Thomas Weierer, Johannes Schmidt, Christian Linke, Dr. Constantin Alexander Wegener (alle M&A), Dr. Tim Würstlin (Steuern) (alle München), Dr. Katharina Gebhardt, Dr. Marius Mayer, Dr. Andreas Kaletsch (alle Arbeitsrecht, Frankfurt), Dr. Carsten Bormann (Öffentliches Wirtschaftsrecht), Dr. Anja Balitzki, Dr. Kyra Brinkmann und Christian Dankerl (alle Kartellrecht) (alle Düsseldorf).

Neueste Artikel

"War Stories" - Neues Talk-and-Learn-Format pilotiert

Produkt-Compliance: Jedes Unternehmen ist reguliert

Brussels à Jour: Digital Markets Act und Fusionskontrolle

Neueste Mandatsmeldungen aus dem Bereich Mergers & Acquisitions